KOSHIRO

Geschichte

Koshiro wurde von seinem Vater zu Ashigaru geschickt, um die Technik des Shuiro Chi zu erlernen. Schon kurz nach seiner Ankunft in Clint City schraubte er seine Ansprüche herunter: Ashigaru verordnete ihm ein hartes und schwieriges Training, denn die ultimative Technik der Schule von Atsui kann man nur durch jahrelange Übung meistern. Koshiro, ungeduldig und jähzornig wie er war, verlor die Nerven und versuchte, die Pergamentrolle, auf der die Technik beschrieben war, zu stehlen, doch dabei wurde er erwischt und rücksichtslos vom Hof gejagt. Gekränkt und voller Wut schwor Koshiro bittere Rache und wenn er das Shuiro Chi nicht erlernen konnte, dann würde er schon andere Mittel und Wege finden, um seinen Meister zu übertreffen und ihn zu vernichten! Und aufgrund solch einer banalen Geschichte steht man schließlich vor der Tür des GHEIST und endet als versklavte Tötungsmaschine der Organisation.


Spieldetails

: 2015-02-20


: n/a

Change over last 24h

: +536ctz (0,5%)


: 418



Fähigkeit von Koshiro:

Niederlage: -2 Pillz Gegner Min 5

Wenn Koshiro seinen Kampf gewinnt, wird die Anzahl der Pillz des Spielers, der den gegnerischen Charakter kontrolliert, um 2 Pillz bis hin zum Minimum von 5 Pillz reduziert. Wenn die Anzahl der Pillz des Spielers, der den gegnerischen Charakter kontrolliert, niedriger oder gleich 5 ist, hat die Fähigkeit keine Wirkung.