NUNAVIK

Geschichte

Während der gewöhnliche Frozn in Sachen Gefühle eher als unterkühlt galt, stellte Nunavik die Ausnahme dar. Warmherzig, elegant, galant, witzig – er verdrehte allen Dorfbewohnerinnen den Kopf, bis er einfach verschwand... Das Thema war ein Tabu im Dorf: Infolge seiner Trennung von Ayzkub war Nunavik in einer kalten Winternacht verschwunden. Einige gaben selbstverständlich seiner Ex-Freundin die Schuld, andere dachten an einen einfachen Unfall, und wieder andere meinten, Kalindra habe ihn verbannt. Eines schönen Morgens kehrte er zurück, doch er war nun kaltherzig und auf Distanz bewahrt. Trotz Broks Verhörkünsten war nicht herauszukriegen, wo der junge Mann die ganze Zeit über abgeblieben war, und Tiwi fand nichts am Heimkehrer, das es zu untersuchen wert war. Manche Yetis behaupteten sogar, seine Seele sei vom Mont Glatz genommen worden... Tiwi stellt sich eine weitaus gravierendere Frage: Ist es wirklich Nunavik, der da ins Dorf der Frozn zurückgekehrt ist?


Spieldetails

: 2015-09-04


: n/a

Change over last 24h

: +15ctz (+1,0%)


: 902



Fähigkeit von Nunavik:

Stopp: Power Und Schäden +2